Archiv der Kategorie: Allgemein

01.10.2019: Geschäftsstelle vormittags geschlossen

Am Dienstag bilden wir uns im Team für Sie fort – aus diesem Grund muss die Geschäftsstelle leider vormittags geschlossen bleiben. Am Nachmittag sind wir wie gewohnt von 14.00 – 18.00 Uhr für Sie da.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Provinzial Team Stefan Hülsdell in Niederwenigern

23.09.2019: Kirmesmontag geschlossen

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Kirmes steht vor der Tür! Bitte beachten Sie, dass daher die Essener Straße ab Mittwoch (18.09.) um 6 Uhr morgens bis zum 24.09. gesperrt wird.

Am kommenden “Kirmesmontag” bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. In dringenden Schadenfällen steht Ihnen unsere 24h-Hotline unter der Telefonnummer

0251-219-4444

zur Verfügung. Sie erreichen uns wieder am Dienstag, 24.09. ab 9 Uhr.

Wir wünschen Ihnen schöne Kirmestage!

Ihr Team der Provinzial Niederwenigern

8 Tipps für einen sicheren Schulweg

Zum Schulstart machen sich viele Eltern Gedanken über den Schulweg ihres Kindes. Für die ABC-Schützen ist der Weg eine Herausforderung. Wir haben acht Tipps für alle Eltern, damit Ihre Kinder sicher zur Schule kommen.

  1. Wählen Sie den sichersten und nicht den schnellsten Weg.
  2. Üben Sie vorher den Schulweg mehrmals zusammen. Ein Rollentausch, bei dem Ihr Kind Sie zur Schule bringen und die Gefahren des Weges erklären muss, kann helfen.
  3. Wählen Sie Wege mit sicheren Übergängen, wie z.B. Ampeln und Zebrastreifen. Weisen Sie Ihr Kind aber darauf hin, dass es trotzdem auf den Verkehr achten muss, bevor es die Straße überquert.
  4. Erklären Sie Ihrem Kind grundlegende Verkehrsregeln.
  5. Gucken Sie, ob Ihr Kind mit anderen Kindern, die den gleichen Schulweg haben, zusammengehen kann.
  6. Besprechen Sie mit Ihrem Kind mögliche Notsituationen, in die es auf dem Weg geraten kann und überlegen Sie zusammen Lösungen für diese Situationen.
  7. Planen Sie genug Zeit für den Schulweg ein. Wenn Ihr Kind sich beeilen muss, achtet es nicht auf seine Umgebung.
  8. Achten Sie darauf, dass andere Verkehrsteilnehmer Ihr Kind gut sehen können, z.B. durch reflektierende und helle Kleidung oder Warnwesten.

Versicherungsschutz für Schule und Freizeit
Viele Eltern glauben, dass ihr Kind bei Unfällen versichert ist. Die gesetzliche Unfallversicherung kommt zwar für Unfälle auf dem Schulweg und in der Schule selbst auf, jedoch besteht dieser Versicherungsschutz nicht in der Freizeit. Deshalb sollte schon vor Schulbeginn überprüft werden, inwieweit das Kind darüber hinaus versichert ist. Wenn der Schüler den direkten Schulweg verlässt oder nach der Schule Freunde besucht, ist eine private Unfallversicherung für Kinder ratsam. Sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Schutzengel-Team der Provinzial-Versicherung Stefan Hülsdell in Niederwenigern

Ab heute im Team: Anna Schellenberg

Ganz kurz waren wir ohne Azubi, da Steffen Köfler vor einigen Wochen seine Ausbildung erfolgreich bestanden hat und unserem Team glücklicherweise weiterhin – nun als Kundenbetreuer – erhalten bleibt.

Seine Nachfolge als Azubi tritt heute Anna Schellenberg an, die bei uns in der Geschäftsstelle ihre Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen startet. Wir freuen uns riesig und wünschen Anna von Herzen einen guten Start!

Mit Sammy sicher durch den Straßenverkehr

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Die kindgerechte Beantwortung dieser Frage haben sich die Kreis-Verkehrswacht Ennepe-Ruhr e.V. und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Malbuch für Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Mit vielen auszumalenden Bildern bereitet das Buch die Kinder spielerisch auf die Gefahren und das richtige Verhalten im Straßenverkehr vor. Leicht verständlich kommentiert und erläutert die Schildkröte Sammy auf 36 Seiten die verschiedenen Situationen. So lernen die Kinder die Ampel kennen, erfahren, wann ein Fahrrad verkehrssicher ist oder warum ein Helm wichtig ist. Gleichzeitig können Pädagogen, Erzieher und Eltern die Abbildungen mit den Kindern besprechen und üben.

Mithilfe der Unterstützung örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Kindergarten- und Grundschulkinder im Kreis Ennepe-Ruhr ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne angeschlossen haben.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen:

www.kl-verlag.de

 

Neue Auszubildende ab 1.8.19

Zum 1.8.19 dürfen wir Anna Schellenberg als neue Auszubildende in unserem Team der Provinzial Geschäftsstelle in Niederwenigern begrüßen!

Wir freuen uns riesig, dass Anna Schellenberg den mehrstufigen Einstellungstest bei der Provinzial souverän gemeistert hat.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Schellenberg – wir freuen uns auf den 1.8.2019!!

Betriebsferien 27. und 28.12.2018

Am 27. und 28. Dezember bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.

Unsere Schadenhotline erreichen Sie rund um die Uhr unter der Telefonnummer:

0251-219-4444

Wir wünschen Ihnen einen frohes Weihnachtsfest und einen

„guten Rutsch“ in ein gesundes Neues Jahr!

24.11.18 Party im Dorf – Kartenvorverkauf gestartet!

Es ist wieder soweit, am 24.11.2018 wird bei Livemusik in der Mehrzweckhalle am Rüggenweg in Niederwenigern gefeiert. Diesmal nicht mehr als Oktoberfest, sondern unter dem Motto “99 Luftballons – es wird bunt”.

Karten erhaltet Ihr wie immer bei uns in der Provinzial Geschäftsstelle mitten in Niederwenigern – und zwar ab sofort! Preis: 25 € inkl. 10 € Verzehrkarte

Jetzt wünschen wir aber erstmal viel Spaß am Wochenende auf der Kirmes in Niederwenigern – und nicht vergessen: Am Montag bleibt unsere Geschäftsstelle aus diesem Grund geschlossen!

Euer Team der Provinzial Geschäftsstelle Stefan Hülsdell